Sprache: de | en

Wissenswert

News vom 22.02.16

Europapolitik zum Anfassen

Azubis und Studenten besuchen Europaparlament

Traditionsgemäß reiste Handwerk International auch in diesem Jahr wieder im Dezember mit 50 Azubis und Studenten der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (Fachrichtung Handwerk) nach Straßburg. Ziel des Besuchs im Europäischen Parlament war es, den jungen Menschen europäische Politik nahe zu bringen und ihnen die Möglichkeit zu bieten, sich über aktuelle Angelegenheiten der Europäischen Union zu informieren. Ein Gespräch mit dem Europaabgeordneten Rainer Wieland (CDU) aus Gerlingen gab ausreichend Gelegenheit dazu. Rainer Wieland ist seit 1997 Mitglied des Europäischen Parlaments und gehört, als gewählter Vizepräsident, dem Präsidium der Institution an. Im Gespräch mit den jungen Teilnehmern betonte Wieland die Bedeutung des Erlernens von Fremdsprachen und warb für mehr Mobilität in Europa, ehrenamtliches Engagement und für mehr politische Mitwirkung. Der am selben Tag vom Europäischen Parlament an den saudi-arabischen Blogger Raif Badawi verliehene Sacharow-Preis für geistige Freiheit war ebenfalls ein Thema, das auf großes Interesse in der Gruppe stieß.

Zum dhz-Artikel: "Trauen Sie sich was zu, mischen Sie sich ein"

Mehr Infos zu Rainer Wieland MdEP
Zum Europäischen Parlament

nach oben

zurück zur Startseite

Ihre Ansprechpartner

Ihr direkter Kontakt zum Beraterteam von Handwerk International:
Telefon:0711/1657-444
oder per E-Mail:
info@handwerk-international.de

Referenzen

Lesen Sie Erfahrungsberichte! Referenzen

Newsletter

Informieren Sie sich über die neuesten Entwicklungen im Auslandsgeschäft! Newsletterabo