Sprache: de | en

Wissenswert

News vom 21.03.16

CETA-Handelsabkommen

CETA ist ein umfassendes Handelsabkommen zwischen Kanada und der Europäischen Union, das die Handelsbarriere beseitigen soll und die Beteiligung an öffentlichen Ausschreibungen zulassen soll. Sobald das Abkommen in Kraft tritt, wird es EU-Unternehmen mehr und bessere Geschäftsmöglichkeiten in Kanada eröffnen und die Beschäftigung in Europa fördern. Für Kanada bedeutet es den theoretischen Zugang zu einem Markt mit 500 Mio. Menschen, hingegen für die EU die Öffnung eines Marktes mit 35 Mio. Menschen. Die EU und Kanada versprechen sich von CETA einen Anstieg des Handelsvolumens um etwa ein Viertel.

CETA ist rechtlich und inhaltlich ausverhandelt. Im nächsten Schritt wird die EU-Kommission einen Vorschlag an die Mitgliedstaaten und das Europäische Parlament entwickeln. Ziel ist die Inkraftsetzung zum 01.01.2017. Insbesondere das strittige Thema Schiedsgerichte wurde im Konsens gelöst, das neue System arbeitet wie ein internationales Gericht.

Inhaltlich wird CETA zu einem Abbau von 99 % aller Zölle führen. Dies kann Entlastungen für europäische Unternehmen in der Größenordnung von rund 470 Mio. bringen. Trotzdem sind 145 Herkunftsbezeichnungen geschützt, so der Parmaschinken und auch der Schwarzwälder Schinken.

Fakten zu CETA:

- Umfassendes Wirtschaftsabkommen EU-Kanada
- Beseitigt 99 % der Zölle und viele weitere Unternehmenshindernisse
- Fördert Handels- und Wirtschafts-beziehungen, schafft Arbeitsplätze
- Steigert BIP der EU um voraussichtlich 12 Milliarden Euro
- Vereinbarter Text öffentlich verfügbar
- Demokratische Annahme

Weitere Informationen im Internet auf den Seiten der Europäischen Kommission: http://ec.europa.eu/trade/policy/in-focus/ceta/index_de.htm

Weitere Informationen des Bundeswirtschaftsministeriums: http://www.bmwi.de/DE/Themen/Aussenwirtschaft/Freihandelsabkommen/ceta.html

Ihr Ansprechpartner bei Handwerk International:

Jürgen Schäfer
Tel.: 0711/1657-280

js@handwerk-international.de




nach oben

zurück zur Startseite

Ihre Ansprechpartner

Ihr direkter Kontakt zum Beraterteam von Handwerk International:
Telefon:0711/1657-444
oder per E-Mail:
info@handwerk-international.de

Referenzen

Lesen Sie Erfahrungsberichte! Referenzen

Newsletter

Informieren Sie sich über die neuesten Entwicklungen im Auslandsgeschäft! Newsletterabo