Sprache: de | en

Wissenswert

News vom 04.07.17

Thomas Hoefling übernimmt die Leitung

Thomas Hoefling, Michael Rössler und Christoph Arnold (von links)

Handwerk International Baden-Württemberg hat seine Führung neu aufgestellt. Thomas Hoefling, der Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Region Stuttgart, wird ab sofort auch den Bereich Handwerk International leiten. Hoefling hatte sich nach dem Abschied des langjährigen Geschäftsführers Jürgen Schäfer zu Baden-Württemberg International zu diesem Schritt entschlossen. „Mit dieser Entscheidung werden wir der besonderen Bedeutung dieser Stelle für das Handwerk in Baden-Württemberg gerecht“, sagte Hoefling.

Michael Rössler wird weiterhin als stellvertretender Leiter von Handwerk International und Teamleiter für die Bereiche Markterschließung und  Beratung zuständig sein. Zusätzlich wird er die Leitung des Enterprise Europe Network (EEN) und die Konsortialführung des Baden-Württembergischen EEN- Konsortiums übernehmen. Gemeinsam mit seinem Team und in enger Zusammenarbeit mit den acht Handwerkskammern im Land wird er weiterhin die Handwerksbetriebe mit Veranstaltungen und Beratungsangeboten bei ihrem Weg ins Ausland unterstützen.

Neu geschaffen wird die Funktion des Leiters Europapolitik. Für diese Position konnte Handwerk International Christoph Arnold gewinnen. Arnold war bisher als Teamleiter bei der Handwerkskammer Region Stuttgart tätig und wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt seine neue Aufgabe antreten. In Abstimmung mit dem Baden-Württembergischen Handwerkstag und den acht Handwerkskammern im Land wird er die Interessen des Handwerks im Land bei allen europäischen und internationalen Themen vertreten.

Foto: STEFFENMÜLLERFOTOGRAFIE

nach oben

zurück zur Startseite

Ihre Ansprechpartner

Ihr direkter Kontakt zum Beraterteam von Handwerk International:
Telefon:0711/1657-444
oder per E-Mail:
info@handwerk-international.de

Referenzen

Lesen Sie Erfahrungsberichte! Referenzen

Newsletter

Informieren Sie sich über die neuesten Entwicklungen im Auslandsgeschäft! Newsletterabo