Sprache: de | en

Enterprise Europe Network

Europaweit ist Handwerk International Baden-Württemberg im Rahmen des Enterprise Europe Network mit 600 Beratungsstellen in 50 Ländern vernetzt.

In Baden-Württemberg bilden sieben Industrie- und Handelskammern, das Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg, das Steinbeis-Europa-Zentrum sowie Handwerk International Baden-Württemberg das Konsortium und bündeln damit ihre Beratungskompetenz zu Internationalisierung und Innovation für Unternehmen aus Handwerk, Industrie- und Handel, Universitäten sowie Forschungseinrichtungen.

Ihre Vorteile:

- Wirksame Hilfe bei der Anbahnung von Geschäftsbeziehungen, Innovations- und Forschungsvorhaben sowie der Inanspruchnahme von EU-Förderprogrammen

- Individuelle Beratung zu Auslandsmärkten und Fördermaßnahmen

- Breites Angebot an Kooperationsbörsen , Messebeteiligungen, Delegationsreisen sowie Seminare

- Direkte Kommunikation mit den rund 600 regionalen Beratungsstellen. So können schnell und unbürokratisch Informationen ausgetauscht, Kontakte hergestellt und geeignete Geschäftspartner vermittelt werden

- Rückmeldungen und ständiger Austausch mit der EU-Kommission zu möglichen Hemmnissen und Marktzutrittsbeschränkungen im EU-Binnenmarkt.

Unternehmerstimmen und Erfolgsgeschichten:

Unternehmen profitieren von unserem Service und den Angeboten unseres Netzwerkes. Lesen Sie HIER , was konkret den Unternehmen gefallen hat und welche Angebote sie genutzt haben.

HIER finden Sie einige Unternehmerstimmen zur Enterprise Europe Network Kooperationsbörse.

Mehr Informationen zum Enterprise Europe Network erhalten Sie unter:

http://bw.enterprise-europe-germany.de/

Ansprechpartner/in


Kontaktieren Sie unser Beraterteam Handwerk International unter
Telefonhotline: 0711/1657-444
oder per E-Mail:
info@handwerk-international.de

Mission Wachstum

Delegation in die Boom-Märkte
mehr

Newsletter

Informieren Sie sich über die neuesten Entwicklungen im Auslandsgeschäft! Newsletterabo